Bis 2016

Als ich Ende 2007 nach Deutschland zurückkam und anfing, neben meinem Studium Rundreisen zu organisieren und diese auch zu begleiten, hatte ich noch keine Vorstellung davon, was ich in den folgenden Jahren alles mit Ihnen zusammen sehen und erleben würde - auf welche "Reisen" meine Kunden mich schicken würden, buchstäblich.

 

Liebe Gäste, ich danke Ihnen von Herzen für die wunderbaren Momente, die ich in den letzten Jahren unterwegs mit Ihnen hatte, für ihre vielfache, freundschaftliche Verbundenheit und die Erkenntnisse, die ich in der Zeit gewonnen habe, weil es galt, mich immer wieder in neue Gebiete einzuarbeiten, mich mit neuen Themen auseinanderzusetzen, eine Mentalität zu verstehen, um Ihnen das alles näherbringen zu können.

 

Jetzt wird es Zeit, mich "neu zu erfinden", wie man es so schön modern ausdrückt, ein bißchen sesshafter zu werden und meine Arbeit so umzugestalten, dass ich weniger unterwegs bin. Seit Juni 2016 bin ich "offiziell" Stadtführerin in Berlin. Vielleicht sehen wir uns hier wieder?

 

Um es einstweilen mit dem Ihnen bekannten Satz auf einen Punkt zu bringen:  

 

Ich freue mich auf das Neue, das auf mich wartet und danke Ihnen, dass Sie bis hierher meine Weggefährten waren. Alles Gute für Sie!